Absage / Ausfall

 

 

Unsere Gemeinschaftsausstellung „Bunt in den Frühling“ im Kelterhaus von Ubstadt am 29. März 2020 fällt in diesem Jahr aus!

 

 

 

Hier weiter lesen

Bilder einer Skulpturenschau

Unsere Ausstellung mit Skulpturen von vier BuntenHunden im Firstständerhaus von Zeutern fand am Sonntag den 16. Februar 2020 statt. Die Aussteller waren Barbara Grassel, Klaus Plümer, Frank Robert Köhler und Michael Staudte. Hier einige Bilder der Objekte von unserem Fotografen Michael Staudte.

 

 … Hier weiter lesen

Unsere vier Ausstellungen in 2020

 

 

Die Skulpturenausstellung im Firstständerhaus zu Zeutern findet am Sonntag dem 16. Februar 2020 zwischen 11 und 18 Uhr statt.

Unsere Gemeinschaftsausstellung „Bunt in den Frühling“ im Kelterhaus von Ubstadt am 29. März 2020 fällt in diesem Jahr aus. 

Montmartre-Café am Weinwandertag
Der Weinwandertag der Gemeine Ubstadt-Weiher findet im Spätsommer statt. Rund um das Alte Fachwerkhaus in Zeutern veranstalten wir hier das Montmartre-Café mit allerlei künstlerischen Aktionen und Bewirtung mit Kaffee und Kuchen – am Sonntag den 30. August 2020 von 11 bis 18 Uhr.

Jahreskunstausstellung und BunterHund-Preis
Die Jahreskunstausstellung findet am ersten November-Wochenende („Martini-Kerwe“ in Ubstadt-Weiher) in der Alten St.… Hier weiter lesen

Abschluss 2019

 

Ausflug nach Baden Baden

Am zurückliegenden Samstag machten wir BunteHunde einen Ausflug in die Kurstadt mit Besuch einer sehenswerten Ausstellung im dortigen Burda-Museum an der Lichtentaler Allee. Schon allein das moderne Ambiente des Museums Frieder Burda ist eine Reise wert. Unsere Künstlergilde ließ sich in einer Führung durch die Bilderwelt einer modernen Künstlerin lotsen. Karin Kneffel, Jahrgang 1975, eine Meisterschülerin des berühmten Gerhard Richter, zeigt beeindruckende meist großformatige Bildwerke, gemalt in einem realistischen Stil, der aber in alle Richtungen offen ist. So bringt sie in ihren kleinformatigen Tierportraits nicht nur uns vertraute Tiergesichter auf die Leinwand, nein, sie stellt das Animalische als Individuum dar.… Hier weiter lesen