Workshop „Licht und Schatten“

am Mittwoch, den 18.07.2018 um 18 Uhr gibt es im Firstständerhaus in Zeutern unter fachmännischer Leitung von Klaus Plümer Hintergrundwissen zu Licht-und-Schatten-Techniken.
Mitzubringen sind:
– Wasservermalbare Farben (z.B. Aquarellfarben,-stifte; Gouache- und Acrylfarben)
– Wasserbehälter
– Pinsel in verschiedener Stärke
– Baumwolllappen
– verschiedene Papiere (z. B. Stein- und/oder Aquarellpapier, Packpapier . . .)
– Malpappe oder Leinwand (Kleinformat)
– einen weichen Bleistift, Knetgummi und Kreppband